weinempfehlungen

2011 Sauvignon Blanc trocken, Mosbacher

LarssonWineChart #3: 2011 Sauvignon Blanc Mosbacher

LarssonWineChart #3: 2011 Sauvignon Blanc Mosbacher

Auf unserer Reise nach Südafrika in 2009 entdeckte mein Mann die Liebe zum Chenin Blanc und ich für mich den Sauvignon Blanc. Und daran erinnert mich dieser Wein. Mit typischen grasigen Noten, aber auch fruchtig und leicht zu trinken, mit einer knackigen Säure und geringer (5 g) Restsüße, die abrundet.
Hergestellt wurde er laut Expertise:
Handlese mit einem Mostgewicht von 81°Oe. Kaltmazeration mit Trockeneis bei 5 Stunden Maischestandzeit, temperaturgeregelte Vergärung mit Reinzuchthefen im Edelstahlgebinde. Lagerung im Edelstahl auf der Feinhefe bis zur Füllung im Februar 2012.
@ Sabine Mosbacher-Düringer

@ Sabine Mosbacher-Düringer

Wie ich von Frau Mosbacher-Düringer, der heutigen Inhaberin des VDP Weingutes Georg Mosbacher in Forst, erfahren durfte, kam die Inspiration für diese Traubensorte durch eine Neuseelandreise. In 1999 haben sie und ihr Mann den ersten – damals noch als Versuch geltenden – Wein davon geerntet. Heute baut man ein knappes Hektar Sauvignon Blanc auf  Buntsandsteinverwitterungsböden in der Ebene um Deidesheim herum an. Seit 2001 ist Sauvignon Blanc in der Pfalz klassifiziert und in 2011 gab es laut Wikipedia 277 Hektar davon bei uns in der Region. (Die größte Anbaufläche für SB in Deutschland.)
Hier trifft Innovation auf Tradition, denn das Weingut Mosbacher ist ein regional, überregional und international seit Jahren wohl bekanntes Haus. Das Herz des Gutes schlägt für und mit dem Riesling aus allerbesten Lagen in Forst, Deidesheim und Wachenheim. In jedem namhaften Weinführer ist das Weingut aufgeführt, der Weinkenner kennt  Mosbacher. Jemand, der sich unter Umständen weniger mit Wein beschäftigt, ihn aber dennoch gerne trinkt, freut sich vielleicht über diesen Eintrag… 😉
Und wer die Spitzenlagen per Webcam beobachten will, der schaut hier nach: http://www.georg-mosbacher.de/de/weingut/webcam.html

2 replies »

  1. A coincidence that we’re enjoying a 2011 SB from Oliver Zeter (Neustadt-Hambach) while reading your blog. Very grassy, acidity tempered by ripe, fresh fruit. Visited Mosbacher last December. Bought some Bundsandstein Riesling and their red Cuvėe R (which I’ll keep a few years before drinking to avoid my mistake from last time). Enjoying your blog and loving your Wine Chart concept. Excellent pictures also from Mr. Larsson. Keep up the good work!

    Gefällt mir

    • Thank you so much Philippe! Encouragement is always welcome! 🙂 Fun to be part of you enjoying a SB (abd other wines) from Pfalz… Keep us updated on your Pfalz wine experiences, please. Have a great Sunday.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s