veranstaltungen

Kulinarische Weinbergswanderung Freinsheim

Nachdem wir bereits im Winter die Rotweinwanderung genossen haben, sind wir nun gerne auch zur herbstlichen Weinbergswanderung nach Freinsheim gekommen. Die Aussichten waren im Januar schön, auf ihre winterlich-karge Art, aber dieses vergangene Wochenende war dann noch einmal angenehmer. 😉 Die Sonne schien, die Temperaturen waren nach einigen tristen, grauen Tagen wieder angestiegen und somit herrschten beste Voraussetzungen für dieses Event. Die Reben hingen voll mit Trauben, die bald erntereif sind. Das ergab eine gewisse Atmosphäre, genau wie das teilweise verfärbte Laubwerk diverser Rotweinsorten.

Manchmal werde ich gefragt, wo es mir besser gefällt, an der Weinstraße. Im Süden oder im Norden? Ich habe darauf keine Antwort. Es klingt fast kitschig, aber es ist überall schön hier! Die weiter auseinander liegenden Hügel im Süden haben etwas faszinierendes, die Idylle hier bei uns um Gimmeldingen und Deidesheim herum geben irgendwie Geborgenheit und steht man im „Schwarzen Kreuz“ oder im „Oschelskopf“ in Freinsheim, packt es einen wieder auf andere Art… Am besten hinfahren und selbst schauen!

Weinberge um Freinsheim Foto © Lars O Larsson

Weinberge um Freinsheim Foto © Lars O Larsson

Wir waren nicht alleine... Foto © Lars O Larsson

Wir waren nicht alleine… Foto © Lars O Larsson

Rund 7 km ist die Tour, und man braucht dafür ungefähr…… einen Tag. Denn in kurzen Abständen verteilt ergeben sich 20 Stopps (inklusive derer, die sich im Ort befinden), an denen man sich mit Wein & Kulinarischem eindecken kann. Niemand soll durstig oder hungrig bleiben…

Wir waren mit lieben Menschen unterwegs und je größer die Gruppe, desto herausfordernder die Koordination. Während die einen beim Dornfelder (huch…) hängenblieben, waren die anderen schon beim Sauvignon Blanc des nächsten Standes angekommen (ja, jetzt). Aber natürlich nicht, ohne vorher eine gute Anzahl Rieslinge genossen zu haben.  Gut, dass es dazu hervorragendes Essen gab und somit niemand aus der Rolle fallen musste. Wir hatten einen äußerst genussvollen Tag, in vielerlei Hinsicht…

Foto © Lars O Larsson

Weine von Rings. Foto © Lars O Larsson

Freinsheimer Hof Weinbergswanderung Foto © Lars O Larsson

Essen vom Freinsheimer Hof.  Foto © Lars O Larsson

Foto © Lars O Larsson

Schlangen bei Kassner-Simon. Foto © Lars O Larsson

Achtung Weinwanderer! Foto © Lars O Larsson

Achtung Weinwanderer! Foto © Lars O Larsson

Fazit: Absolut empfehlenswert!

Infos und Details zum Fest: http://www.stadt-freinsheim.de/files/kulinarische_wanderung_ka1.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s