weinempfehlungen

2012 Riesling Freinsheim, Rings

2012 Riesling Freinsheim, Rings

2012 Riesling Freinsheim, Rings

Ein Wein für 10,50 €, der es in sich hat. Sollte ich 3 Begriffe wählen: Intensität, Distinktion, Lebendigkeit. Ein trockener, gelbfruchtig-nussig-würziger Wein, der richtig gut tut, in diesen grauen Tagen mit permanenter Nebelglocke, die sich über die Landschaft gelegt hat und einfach nicht weichen will. Hurra, wir leben noch!

Andreas Rings, Freinsheimer Weinwanderung

Andreas Rings, Freinsheimer Weinwanderung

Motivation. Drive. Perfektion. Ansteckend ist die Stimmung, die Andreas Rings, der jüngere der beiden Brüder, ausstrahlt, wenn man mit ihm spricht. Er passt zu seinen Weinen. Und die zu ihm. Der Riesling Freinsheim ist nur der Anfang der Palette (nicht ganz, es gibt noch den Liter- und Gutsriesling davor). Die Lagenweine Nussriegel, Weilberg und Saumagen lassen den Fan trockenen Rieslings dann noch mal ganz anders innehalten. Aber dazu dann später mehr…

Rings Lagenweine

Rings Lagenweine

Aber es sind auch die Rotweine von Rings, die ringsum Begeisterungsstürme entfachen. Bester Wein hier und da, etc.  Ich liebe den 2011 Syrah.

Dragan Unic, Sommelier & Chef aus Schweden

Dragan Unic, Sommelier & Chef aus Schweden

Im Sommer hatte ich die Freude und den Genuss, mit Sommelier und Koch Dragan Unic aus Schweden, der inzwischen als Manager in einem der besten Hotels Schwedens, im Kosta Boda Art-Hotel arbeitet, mit Andreas alle Weine zu verkosten. Er hat bis zur Fassprobe seine besten und edelsten Weine hervorgeholt, was Dragan sehr, sehr imponierte. Seine Begeisterung dafür hat er hier veröffentlicht. Seit dem ersten Schluck Rings wußte ich, dass diese Weine wie für Skandinavien gemacht sind.

Aber nicht nur. 🙂

www.weingut-rings.de

Kategorien:weinempfehlungen

Tagged as: , , ,

5 replies »

  1. Haben gestern den Rings Freinheim Sauvignon Blanc zum Essen (Auflauf mit Hackfleisch, Sauerkraut, Reis, Saurer Sahne, im Ofen überbacken) getrunken. Auch das ein Volltreffer: frisch, fruchtig, Grapefruit, vielleicht ein wenig Stachelbeere, angenehm mineralisch, nicht zu viel Katzenpi…, ein Gewinn. Sicher eher ein Sommerwein, aber wie erhofft hat er zum Auflauf exzellent gepasst.

    Der Sauvignon Blanc und diese Besprechung machen Lust auf mehr ‚Rings‘.

    Gefällt mir

  2. Hat dies auf Ei Gude, wie? rebloggt und kommentierte:
    Haben gestern den Rings Freinheim Sauvignon Blanc zum Essen (Auflauf mit Hackfleisch, Sauerkraut, Reis, Saurer Sahne, im Ofen überbacken) getrunken. Auch das ein Volltreffer: frisch, fruchtig, Grapefruit, vielleicht ein wenig Stachelbeere, angenehm mineralisch, nicht zu viel Katzenpi…, ein Gewinn. Sicher eher ein Sommerwein, aber wie erhofft hat er zum Auflauf exzellent gepasst.
    Der Sauvignon Blanc und diese Besprechung machen Lust auf mehr ‘Rings’.

    Gefällt mir

    • Hört sich gut an! 🙂 Ich finde, man kann Sauvignon Blanc jederzeit ‚mal‘ trinken, egal ob Sommer oder nicht. Es gibt einfach Gerichte, da macht er sich gut. Ich hatte am Samstag Abend auch SB im Restaurant gewählt, weil ich zur Karotten-Ingwer-Suppe richtig Lust drauf bekam. Allerdings war das kein Rings… Es freut mich, dass auch du Lust auf mehr Rings hast, denn mir geht’s genauso…
      Cheers! Heike

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s