wein & essen

2011 Riesling Biengarten Kab. tr., Mugler

2011 Riesling Biengarten Kabinett trocken, Weingut Mugler

2011 Riesling Biengarten Kabinett trocken, Weingut Mugler

Ideales Etikett für Kerzenbeleuchtung. Oder nicht? Ein recht fülliger Wein, insbesondere für einen Kabinett. Und obwohl trocken draufsteht, hat er eine Restsüße, die man deutlich schmecken kann. Das ist gezielt Stil des Hauses, wie Weinmacher Günther Majer  gerne erklärt. Viele Kunden trinken nicht so gerne ‚knochentrocken‘. Ich persönlich trinke inzwischen zwar lieber knochentrockenen Wein, aber ein Wein mit gewisser Restsüsse lässt sich ganz hervorragend zum Essen kombinieren. Er hat schöne gelbe Frucht- und typische Zitrusnoten. Wer eine genauere analytische Auflistung sehen möchte, kann sich das hier von Meininger ansehen, wo dieser Wein 86 Punkte bei „Best of Riesling 2012“ bekommen hat. Preis: 8.- €.

Die Weinlage Biengarten ist für mich eine der schönsten, die wir hier um Neustadt herum haben. Man kann von hier aus herrliche Ausblicke genießen über die komplette Rheinebene hinüber bis Heidelberg, Mannheim und den Odenwald. Ich habe ein Lieblingsmotiv der Lage entdeckt, das ich bei schönerem Wetter einmal fotografieren werde. Seid gespannt.

Bei uns gab es diesen Wein zu einem schönen Salat mit Bohnen, Karotten und Roastbeef. Die Kombination hat uns gut geschmeckt, vom Mundgefühl passte es gut und auch von den Aromen, die sich schön ergänzt haben.

Salat mit Bohnen, Karotten & Roastbeef

Salat mit Bohnen, Karotten, Roastbeef, Sesam & Sonnenblumenkernen

www.weingut-mugler.de

Weitere Mugler-Beiträge

Kategorien:wein & essen

Tagged as: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s