weinempfehlungen

Müller-Catoir & Christmann Ortsweine Haardt & Königsbach

Müller-Catoir Haardt Riesling & Christmann Königsbach Riesling

Müller-Catoir Haardt Riesling & Christmann Königsbach Riesling

Gestern haben wir 2 Ortsweine verglichen, die beide vor unserer Tür wachsen. Der Königsbacher unmittelbar davor, der Haardter ‚um die Ecke‘, beide gehören zu den 9 Weinorten von Neustadt an der Weinstrasse. Die Königsbacher Böden sind – grob gesagt, denn parzellenweise Schwankungen sind gegeben – geprägt von Kalksteinen, Kalkmergel und Lehm (besonders im Ölberg). Bei den Haardter Böden dominiert der Buntsandsteinanteil.

Müller-Catoir Haardt ist ein 2013er, also jung, er ist herrlich frisch und saftig. Er hat viel Ausdruck, ist aber dennoch leicht und schlank im Körper. Ananas und Zitrusaromen und ein fast salziger Nachhall prägen diesen Wein. Preis ca 11 €, gekauft im Haus des Weines. (12,5 % abv)

A. Christmann, 2011, ist etwas reifer, aber noch lange nicht alt ;), füllig, fast ölig, mit schöner reifer Pfirsichfrucht und einer Hefewürze, mit schön eingebundener Säure und recht langem Nachhall. Preis 16 €, gekauft im Weingut. (13,5% abv)

Beide sind trockene Weine.

 

www.mueller-catoir.de/

www.weingut-christmann.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s