weinallgemein

Der Trick mit dem Zauberstab

By Stephan Nied

Am Silvesterabend hatte ich einen wirklich vielversprechenden Tropfen für unseren Freundeskreis aufgemacht. Leider war dieser Tropfen total verschlossen, es war zwar eine leichte Brombeernote an der Nase zu erahnen aber ansonsten kam da wenig rüber. Auch am Gaumen war der Wein total ruppig, viel grobes Tannin auf der Zunge und auch eine sehr aggressive Säure war deutlich wahrnehmbar. Wir waren uns einig, dass dieser Wein nicht sein Geld wert ist. Schon etwas im Neujahrsrausch, erinnerte ich mich an einen Fernsehbericht, indem eine Expertin solch einen verschlossenen Wein in einen Mixer füllte und ihn für einige Sekunden durchwirbelte.  Kurzerhand schritt ich zur Tat und füllte den Wein in einen Mixbecher und mäletrierte ihn kurzerhand, zum Entsetzen der Freunde, für einige Sekunden mit dem Zauberstab.  Alle  waren eher skeptisch, ob dies der Wein unbeschadet überstehen würde. Aber das Ergebnis war wirklich verblüffend. Der Wein präsentierte sich deutlich weicher und fruchtiger, er war binnen Sekunden ungeheuer zugänglich. Und ehrlich, ich konnte keine Benachteiligung erkennen.  Auch meine Freunde pflichteten mir bei, dass der Wein sofort viel präsenter im Geruch  und auch geschmacksintensiver war. Ich hätte einen derart drastischen Unterschied nicht für möglich gehalten.

Verschlossener Rotwein

Rotwein und Zauberstab

Der Trick

Der Trick

Ein paar Tage später, wiederholte ich das Experiment nochmals mit einem billigen Supermarkt Bordeaux. Auch dieser Wein gewann durch die Behandlung mit dem Zauberstab an Tiefe und Frucht, war deutlich weicher und geschmacklich besser. Allerdings war der Effekt bei dem teuren Wein eindeutig ausgeprägter.

Wer einen Zauberstab oder Shaker besitzt, wird das jetzt wohl auch probieren. Und so verblüfft sein, wie ich selbst. Das durchwirbeln mit mehreren hundert Umdrehungen pro Minute kann bei einigen Weinen eine Stundenlanges dekantieren ersetzen. Erstaunlich aber wahr.

http://www1.wdr.de/fernsehen/regional/daheim-und-unterwegs/sendungen/edletropfen100.html

Kategorien:weinallgemein

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s