wein & essen

Asiatischer Lachs & Nudelsalat ‚asiatische Art‘

By Stephan Nied

DSC_2271

© Stephan Nied

Dies ist ein Lieblingsgericht von meiner Tochter und lässt sich auch schnell zubereiten.

Zutaten für 4 Portionen:

Lachs

800g       Lachsfilet mit Haut

2 EL        Sonnenblumenöl

2 EL        Sojasauce, dunkel

1 EL        Honig

1 TL        Ingwer gerieben oder fein gehackt

1             Knoblauchzehe, fein gewürfelt

1 Messerspitze Sambal Olek (wer es schärfer mag, gerne auch mehr)

Etwas Salz und Pfeffer

  • Sonnenblumenöl, Sojasauce, Honig, Ingwer, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Sambal Olek in einem 3L Gefrierbeutel miteinander mischen.
  • Aus dem Lachsfielt vier gleich große Stücke schneiden.
  • Lachsfilets in den Gefrierbeutel mit der Marinade legen und alle Luft aus dem Beutel drücken, so dass der Lachs vollständig von der Marinade umgeben ist. Für 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
  • Danach den Lachs auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und im Ofen bei 200 – 250°C für 10 min. auf der Hautseite grillen. Während des Grillens den Fisch noch 2-3-mal mit der restlichen Marinade beträufeln.

DSC_2255DSC_2270

Nudelsalat

450 g      Quick Cooking Egg Noodles (chin. Eiernudeln)

4 EL        Sonnenblumenöl

8 EL        Sojasoße, hell

2 – 3        Karotten, gerne auch bunte

1 TL        Ingwer gerieben oder fein gehackt

1             Knoblauchzehe, fein gewürfelt

1             Koriandergrün, gehackt (kein Muss)

1 Messerspitze Sambal Olek (wer es schärfer mag, gerne auch mehr)

Etwas Salz und Pfeffer

  • Karotten in sehr dünne Stifte schneiden und 2 min. blanchieren, danach kalt abschrecken.
  • In einer Salatschüssel Sonnenblumenöl, Sojasauce (hell), Ingwer, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Sambal Olek vermengen.
  • Ich erwärme gerne die Salatschüssel mit der Marinade über den Topf mit dem heißen Nudelwasser, dies macht die Marinade noch aromatischer.

  • Die Nudeln für 8min. in heißem Wasser ziehen lassen, abgießen und in der Salatschüssel mit der Marinade, den Karottenstiften und dem gehackten Koriander vermengen.

DSC_2269 DSC_2262

Wer möchte kann eine Karotte durch blanchierte Brokkoliröschen, Zuckerschotten oder Bimi ersetzen.

Dazu passt ein etwas mineralischer Burgunderwein wie z.B. der 2013er Grauburgunder vom Weingut Schweder in Hochstadt oder auch ein Riesling Sekt brut passt Falls ihr es nach kocht, gebt uns gerne eure eigene Pfalz-Weinempfehlung dazu!

Arbeitszeit:              ca. 30 Min.

Ruhezeit:                 ca. 1 Std.

Schwierigkeitsgrad: simpel

2 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s