weinempfehlungen

2012 Kalmit Riesling GG, Kranz

Balance & Harmonie. Das war der erste Gedanke, nach dem ersten Schluck. Ein wunderbarer Wein, der, obwohl noch sehr jung für ein Grosses Gewächs, schon heute einfach schön ist.

2012 Kalmit Riesling GG, Kranz

2012 Kalmit Riesling GG, Kranz

Mit recht intensivem gelb scheint er im Glas. In der medium+ intensiven Nase breiten sich Aromen von zarten kräutrigen Noten, gelber Frucht, nassen Steinen und dieser gewissen, feinen Strohwürze aus. Wer als Kind im Kornfeld gespielt hat (als das Korn noch viel höher war als heute), weiss jetzt, was ich meine… Am Gaumen ist er herrlich frisch und hat gleichzeitig eine Viskosität, die ihn etwas ölig macht. Wieder, die kräutrige Würze, gelbe Frucht, feine Zitrusnoten, mineralisch. Eine feine, gut eingebundene Säure rundet diesen trockenen, eleganten Wein mittleren Körpers ab. Er klingt ganz langsam aus…., ein schöner Nachhall.

Riesling my love.

Preis 27 €. Nein, kein Alltagswein. Ja, den Preis wert.

Ein perfekter Begleiter zu ‚House of Cards‘, die Serie, der ich momentan atemlos folge. Tolle Aufnahmen von Washington DC, die Stadt, in der ich so gerne bin, gute Schauspieler und eine Handlung, die einen in den Bann nimmt.

Zur Lage Ilbesheimer Kalmit schreibt Boris Kranz auf seiner Homepage:

„Ilbesheimer Kalmit – Das Gebiet im Schnittpunkt von Queichtal und Weinstraße gilt als klassische Quadratmeile der Geologie, weil hier die Vielfalt der Gesteine einmalig ist. Die Kleine Kalmit entstand während der Absenkung des Oberrheingrabens im Tertiär. Poröser Landschneckenkalk als Basis und die wechselnden Oberböden, wie Löß, Mergel oder Gehängelehm, machen dieses Terrain so besonders. Seit 2008 ist die „Ilbesheimer Kalmit“ als Einzellage in das Kataster der großen alten Lagennamen aufgenommen. Seit 1971 wurde die Lagenrolle erstmalig um eine geologisch homogene Einzellage erweitert. Eine historische Errungenschaft für Ilbesheim die uns sehr stolz macht.“

Die Kalmit umfasst 93 ha und liegt in den Gemarkungen Ilbesheim und Arzheim. Die Grosslage heisst Herrlich.

Blick auf die kleine Kalmit

Blick auf die kleine Kalmit vom Weingut aus © LL http://www.kingscreek.de

Zur Orientierung Bild anklicken und zu Weinlagen-Info wechseln

Zur Orientierung Bild anklicken und zu Weinlagen-Info wechseln

Blick auf Ilbesheim, Weinbergstour mit Boris Kranz © LL www.kingscreek.de

Blick auf Ilbesheim, Weinbergstour mit Boris Kranz © LL http://www.kingscreek.de

Weingut Kranz ist Mitglied im VDP. Pfalz.

Boris Kranz ist einer der 5 Winzer der Südpfalz Connexion, hier der Bericht von einem Tag mit der Winzer-Gruppe. 

www.weingut-kranz.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s