weinallgemein

Kleine Herberge

UPDATE JULI 2016: Die Kleine Herberge ist inzwischen umgezogen in die Mittelgasse 22.
flyer

Seit dem 1. August hat Neustadt einen neuen Weinladen mit ausgesuchten Weinen der Pfalz. Wir waren zur Eröffnungsfeier dabei und freuten uns mit, dass der Andrang groß war. Inhaberin ist Wirtin und Sommelière Inge Löchel, die mit ihrer – Neustadts ältester – Weinstube ‚Zur Herberge‘ zu den Profilen der Stadt gehört. Für den Weinverkauf und das Marketing verantwortlich ist Eva Basserak.

Bei Eva haben wir nun nachgefragt, wie die Resonanz inzwischen ist. „Bis jetzt erstaunlich gut und man merkt, dass die Neustädter einen Weinladen vermisst haben!“ Haben die Touristen den Weinladen schon gefunden? „Die Zunahme der Touristen gen Herbst bemerke ich auch – kleine spontane Weinproben kommen super an!“

Laut Homepage sind die in der Liste gezeigten Weingüter mit ihren Weinen im Laden zu finden.

weingüter

Und dazu erklärt Eva: „Wir optimieren momentan unser Sortiment und nehmen auch immer wieder neue Weine rein, ganz der Nachfrage entsprechend! So haben wir jetzt einen Gewürztraminer trocken vom Weingut Bergdolt im Angebot oder konnten uns einige Flaschen vom begehrten Muskateller trocken von Müller-Catoir sichern! Unsere „Basics“, die es auch offen in der Weinstube gibt, bleiben fest im Sortiment! Neben Wein und dazugehörige Accessoires haben wir auch Van Nahmen Säfte, Apfelsaft vom Apfelgut Zimmermann in Wachenheim und Traubensaft von der Winzergenossenschaft Weinbiet! „

Momentan ist der Hauptanteil der Kunden Stammkunden“ – was ja schon eine Aussage ist, als neu eröffneter Laden… Aber durch bessere Beschilderung von der Hauptstrasse aus gesehen, erhofft man sich künftig auch mehr Laufkundschaft. Der Laden liegt im wunderbar romantischen Ambiente des Michel’schen Hofs (Adresse: Hauptstrasse 75 a) und man erreicht ihn durch eine kleine Passage neben Juwelier Klink in der Hauptstrasse. Der Zugang kann schon übersehen werden und da ist natürlich eine gute Beschilderung absolut wichtig, das war auch eine unserer ersten Beobachtungen bereits bei der Eröffnung.

Zur Orientierung für Nicht-Neustadter, hier eine Kartenübersicht von google.maps:

map

Öffnungszeiten: Di-Fr von 10-18 Uhr und Sa von 10-14 Uhr.

In Kürze erfahren wir mehr zu kommenden Veranstaltungen und werden gerne weiter berichten. Denn Neustadt braucht einen Weinladen wie die Kleine Herberge. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

www.weinstube-herberge.de

 

1 reply »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s