veranstaltungen

Minimesse mit Amphoren- und Naturweinen aus Georgien und Deutschland am 13.+ 14.7. in Landau

Wie steht ihr zum Thema Naturweine? Eine ganz besondere Gelegenheit mehr darüber zu erfahren bietet sich Mittwoch bzw. Donnerstag diese Woche:

Georgische Weine, die nach traditioneller Art in Tonamphoren – Qvevri – ausgebaut werden, werden in Landau von 8 Winzern persönlich präsentiert. Georgien steht mit einer 8000 Jahre alten Weinbaukultur für außergewöhnliche und naturbelassene Weine – kommt, schmeckt und entdeckt! Aus Deutschland sind zwölf Weingüter dabei, davon acht aus aus der Pfalz, die ihre Naturweine vorstellen.

Ein Vortrag zum Weinland Georgien und ein Foodpairing-Seminar runden das Programm ab, das an zwei Tagen stattfindet. Details siehe unten…

qvevri

Qvevri © Martin Darting

Mit dabei sind
aus Georgien: 
Amiran Vepkhvadze
Archil Guniava
Dasabami – Zaza Darsavelidze
lago’s Wine
Naotari
Nebi
Petriaant Marani
Satsnakheli

aus der Pfalz:
von Bassermann Jordan
Odinstal
Heiner Sauer
Oliver Zeter
Ansgar Galler
Frank John Weine
Weingut Peter Schmitt
Weingut Eymann

Nahe: Fuchs Jakobus

Baden:
Höfflin
Schamberger Hof
Weingut Hubert Lay

Ich bin sehr gespannt, ihr auch?

Veranstalter ist Winzer, Sensorikexperte und PAR-Sensoriksystem-Entwickler Martin Darting und Wine System AG.

Weitere Informationen unter: martin-darting.de.

Veranstaltungsort:
Stephan Pellegrini GmbH
Lise-Meitner-Straße 16
76829 Landau in der Pfalz

Termine
Mittwoch, 13. Juli
Fachbesuchertag von 14 bis 18 Uhr
mit Vorträgen zum Weinland Georgien

Donnerstag, 14. Juli
Von 14 bis 20 Uhr
Verkostung für Weinkenner und interessierte Genießer
mit Vorträgen zum Weinland Georgien

Der Eintritt ist frei.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s