weingüter

„Lieber Einhorn als kein Horn“, Thomas Hörner

Haha! Love this, herrlich mit  Wortspielen. „Lieber Einhorn als kein Horn„, by Tommy Hörner.

Gerade gelesen in einer freundlichen Information vom Weingut Hörner, wo man das Horn-Thema ausgelassen vertieft. Hier gibts Hörner in allen Klassen:  Stiere stehen für die Einstiegsweine, Steinböcke machen das Herzstück aus und Widder stehen für die Spitze der Weinpalette im Haus der Hörner. 

Weiter ins gleiche Horn bläst man nun auch mit dem alkoholfreien Bubbel (K)Einhorn und kündigt ihn an mit ‚a new horn was born‘.

Einhorn (c) Thomas Hörner


(K)Einhorn, das neue Produkt in der 0,33 l Flasche, ist ein mit Kohlensäure verperlter Traubensaft Rosé. Preis im 6er Pack: 15 €.

Klingt nach einem süßen Hörnchen!

http://www.hoerner-wein.de

2 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s