Kategorie: wein & essen

Rågisar – Schwedische Brötchen

Weil ich es bedeutend seltener esse als früher, ist Brot für mich zum ganz besonderen Genuss geworden. An Wochenenden zum Frühstück oder auch mal abends. Aber backen tu ich es wahnsinnig gerne. Der Duft aus dem Ofen, der sich im ganzen Haus ausbreitet, hat was Heimisches, Gemütliches. Heute […]

Schwedische Havreflarn zum 3. Advent

Ich backe nicht gerne. Ist mir alles zu süß und zu klebrig. Deshalb schiebe ich auch die Weihnachtsbäckerei vor mir her… (Und hoffe auf ein Wunder.) Heute war es dann soweit und mit diesem ganz einfachen Rezept von meiner Schwiegermutter geht’s los: Havreflarn (Haferflockentaler?). Geht ganz schnell und […]

Die Speyerer Brezel ist die beste

Haben wir Brezel Connaisseure hier? Insider behaupten, dass die Speyerer Brezeln die besten im ganzen Umkreis seien. Stimmt das? Dass die von Berzel ganz ausgezeichnet munden, will ich gerne bestätigen! Und dass hier jemand aus Leidenschaft Tradition bewahrt und auch Arbeitsplätze rettet, das ist mindestens ein Blogbeitrag wert. Wenn […]

Martinsgans DELUXE im Hofgut Ruppertsberg

Freitag, 11.11., war es dann wieder soweit: das traditionelle Martinsgans-Essen stand an. Seit Jahren feiern wir gemeinsam mit lieben Freunden, dieses Mal im Bio Hofgut Ruppertsberg. Und wir sind uns einig: es war ein absolutes Highlight. Wir sind jetzt offiziell eingestimmt auf die festliche Vorweihnachtszeit! Das Fleisch war […]

Brunch & Rosé

Gäste zum Brunch und auf der Suche nach Ideen? Hier kommt Inspiration! Frühjahr und Frühsommer wecken bei mir regelmäßig die Lust auf Rosa & Rosé. Blumen, Bluse, Nagellack, Sekt und Wein – am liebsten alles rosa. Das war also das Motto für diesen Anlass mit lieben Gästen. Der Winterling Pinot […]

Wein & Käse

Text: Nils Stuiver KÄSE & WEIN hieß das Thema eines Abends mit den Neustadter Weinfreunden. Hanns Stähle vom Kolonialwaren Lambert in Burgweiler präsentierte 10 verschiedene Käsesorten, die zu den von den Teilnehmern der Veranstaltung  mitgebrachten Weinen probiert wurden. Als Extrabonus reichte Sebastian Däuwel von Die Brotpuristen bestes Brot dazu. Teller 1: Brie de […]