Kategorie: weingeschichten

Thank you!

pfalzweinproben. Meine Entdeckungsreise der vergangenen Jahre durch die Pfalz, die ich hier geteilt habe. Eine spannende Zeit, für die ich mich sehr bedanken möchte, bei allen Winzern und Veranstaltern, die sich die Zeit genommen haben, ihre Weine zu präsentieren, von sich und ihren Weingütern zu berichten. Danke allen […]

PalzgeWoi – Kennt ihr Skalli schon?

Heute Morgen beim Sport – 3Motion in Neustadt – liege ich auf dem Boden und kämpfe mit meinen Planks, als mein Blick auf dieses Poster fällt: Elch und Woi! Meine Themen. Was ist das, muss ich wissen und entdecke daraufhin die gesamte Ausstellung in den Räumen – PalzgeWoi […]

Gerhard Schwarztrauber. Die Erde unserer Väter.

Einfach nur so – weil es so wunderschön gemacht ist… Als einer der ersten Bio-Betriebe der Pfalz, (zu einer Zeit, wo Bio noch mit Stricksocken und Jutekleidung assoziiert wurde), ist er seinen Weg gegangen. Ein Weg, der anfangs gar nicht seinem Lebensplan entsprach und doch unvermeidlich war. Aber […]

Tag 32, 2017 Gimmeldinger Schlössel

Nach kurzer Unterbrechung, wegen einer Reise nach Schweden, geht es nun weiter im Weintagebuch vom 2017er Gimmeldinger Schlössel. Wir haben die Entstehung des Weines im Weingut Johann F. Ohler vom Tag der Lese an mitverfolgt und hier festgehalten: #ein wein entsteht Wie mit dem letzten Beitrag angekündigt, wurde […]

Ein Wein entsteht. Tag 17. 2017 Gimmeldinger Schlössel

Tagebuch eines Weines. Wie kommen die Trauben in die Flasche – was geschieht von der Lese bis zur Abfüllung? Den bisherigen Verlauf unseres Rieslings aus der Gimmeldinger Lage Schlössel kann man hier nachlesen: #ein wein entsteht Die Schwefelflasche ist gerichtet, aber unser Gimmeldingen hat es nicht eilig. Es […]