Kategorie: weingüter

Weingut am Nil

…das Weingut mit Bling. Extravaganza. Vom Interieur des zugehörigen Restaurants bis zu den lila-silber Etiketten auf preisbelohnten Weinen von berühmten Lagen der Pfalz ist hier alles auffällig anders. Der Löwe als Symbol – und dann der Nil, hier bei uns? Ich denke an Kleopatra, die schönste Frau ihrer […]

„Lieber Einhorn als kein Horn“, Thomas Hörner

Haha! Love this, herrlich mit  Wortspielen. „Lieber Einhorn als kein Horn„, by Tommy Hörner. Gerade gelesen in einer freundlichen Information vom Weingut Hörner, wo man das Horn-Thema ausgelassen vertieft. Hier gibts Hörner in allen Klassen:  Stiere stehen für die Einstiegsweine, Steinböcke machen das Herzstück aus und Widder stehen […]

Eisweinlese bei Acham-Magin, Forst

Heute Morgen um 5 Uhr ging die Eisweinlese im VDP Weingut Acham-Magin in Forst los. Nils Stuiver war dabei und lässt uns mit seinen Fotos nachträglich teilhaben (Danke dafür!): Bei -10° C waren rund 15 Helfer gekommen, um im Deidesheimer Herrgottsacker gefrorene Rieslingtrauben zu ernten. 200 Liter Most hat die einstündige […]

Véritable 16: Interview mit Clemens Lageder

Generationenwechsel im weltberühmten Südtiroler Weingut Lageder – und wir treffen Alois Clemens Lageder anlässlich der Véritable 16 im Weingut Aloisiushof, um mehr darüber zu erfahren. Der fünfte Alois der Familie stellt sich mit dem Zweitnamen Clemens vor, doch bevor wir zum Interview kommen, erst eine kurze Zusammenfassung zum Weingut. 1823 übernimmt Johann Lageder […]

Musikantenbuckel KostBar

Der neue Trend in der Pfalz: Vinotheken in Weingütern. Als Ergänzung zur traditionellen Weinstube sicherlich eine Bereicherung für die Region. Vinothek generell als Begriff schon auch etwas irreführend, da es zumeist „nur“ die Weine des eigenen Hauses gibt. Um da mehr Abwechslung zu bekommen, empfiehlt sich also das […]

Mantishof, Schweigen

Garagenwinzer Dominik Schnörringer vom Mantishof in Schweigen ist eigentlich hauptberuflich als Krankenpfleger tätig. Zur Entspannung und zum Ausgleich zur Arbeit hat er sich den Weinbau als Hobby ausgesucht.   Er trinkt gerne Wein, am liebsten sehr guten Spätburgunder und Riesling, mit ”Ecken und Kanten”. Mainstream mag er nicht […]

Michael Schroth

45 Minuten Fahrt, ich bin in Asselheim. 2 x rechts und bevor ich die Hausnummer suchen kann, sehe ich sie schon: die Hand… Ich fahre die Einfahrt hinein und komme auf einen für pfälzer Verhältnisse sehr langen Einfahrtsweg. Zypressen rechts und links davon gepflanzt, noch ganz jung. Gras […]