Ein Most, drei Weine: Orange by Benzinger

Orange Wine steht als Begriff für Weissweine, die mit der Schale vergoren werden – wie ein Rotwein also – und dadurch deutlich spürbare Gerbstoffe (Tannine) sowie mehr Farbe (muss nicht immer zwingend Orange sein) bekommen. Sie geben beim Trinken ein Mundgefühl, das an Rotwein erinnert. Manchmal sind die […]

Gerhard Schwarztrauber. Die Erde unserer Väter.

Einfach nur so – weil es so wunderschön gemacht ist… Als einer der ersten Bio-Betriebe der Pfalz, (zu einer Zeit, wo Bio noch mit Stricksocken und Jutekleidung assoziiert wurde), ist er seinen Weg gegangen. Ein Weg, der anfangs gar nicht seinem Lebensplan entsprach und doch unvermeidlich war. Aber […]

Alter Schwede. Dornfelder Deal!

Du liebst Dornfelder? Und freust dich über einen echten Deal? Dann ist das dein Wein! Alter Schwede, Weingut Schweder in Hochstadt. 5.90 € – Korrektur: 4.50! Dornfelder aus 2007, der zehn Jahre im Barriquefass herangereift ist, macht ein Drittel dieser Cuvée aus. Aus 2014 kamen jeweils zur Hälfte […]

Tag 32, 2017 Gimmeldinger Schlössel

Nach kurzer Unterbrechung, wegen einer Reise nach Schweden, geht es nun weiter im Weintagebuch vom 2017er Gimmeldinger Schlössel. Wir haben die Entstehung des Weines im Weingut Johann F. Ohler vom Tag der Lese an mitverfolgt und hier festgehalten: #ein wein entsteht Wie mit dem letzten Beitrag angekündigt, wurde […]

Ein Wein entsteht. Tag 17. 2017 Gimmeldinger Schlössel

Tagebuch eines Weines. Wie kommen die Trauben in die Flasche – was geschieht von der Lese bis zur Abfüllung? Den bisherigen Verlauf unseres Rieslings aus der Gimmeldinger Lage Schlössel kann man hier nachlesen: #ein wein entsteht Die Schwefelflasche ist gerichtet, aber unser Gimmeldingen hat es nicht eilig. Es […]

Weinlese 2017: Impressionen WG Weinbiet Kelterhaus

Ich freue mich, dass Michael Gall @gimmeldingen-palatinate , den ich auf Instagram kennengelernt habe, uns ein paar professionelle Aufnahmen hier zur Verfügung stellt. Impressionen, aus dem Kelterhaus im „Mussbacher Winzer“. Vielen Dank Michael! Tolle Perspektiven! Vielleicht beginnt der eine oder andere Leser in Zukunft ein Kelterhaus mit anderen […]