Weinbewertungen: PAR Bewertungssystem

Wie unterscheiden sich die diversen Weinführer, Wettbewerbe und Bewertungssysteme? Nachdem wir hier erfahren haben, wie der Gault Millau Pfalz verkostet, berichtet heute Martin Darting über das PAR System: PAR Bewertungssystem PAR ist eine Methode für Leute, die genauer wissen wollen, wie ein Wein schmeckt und warum ein Wein […]

Martinsgans DELUXE im Hofgut Ruppertsberg

Freitag, 11.11., war es dann wieder soweit: das traditionelle Martinsgans-Essen stand an. Seit Jahren feiern wir gemeinsam mit lieben Freunden, dieses Mal im Bio Hofgut Ruppertsberg. Und wir sind uns einig: es war ein absolutes Highlight. Wir sind jetzt offiziell eingestimmt auf die festliche Vorweihnachtszeit! Das Fleisch war […]

Pfalzimpression zum Wochenende

Zum Ausgang der Woche ein Foto vom Anfang der Woche 🙂 von meiner morgendlichen Runde. Teilweise im Bild zu sehen sind die Gimmeldinger Weinlagen Biengarten, Kapellenberg und Mandelgarten, mit Blick auf das Weindorf Neustadt-Gimmeldingen, rechts lässt sich ganz klein im Hintergrund das Hambacher Schloss erahnen… Schönes Wochenende & […]

Oktober mit BR-Nett

Unsere Serie ”Das Jahr mit dem Winzer” endet mit der diesjährigen Weinlese, die nach genau sechs Wochen diese Woche beendet wird. Die drei Pressen sind in den letzten Durchläufen und werden in den nächsten zwei, drei Tagen gereinigt und zur Seite gestellt werden – bis zum nächsten Herbst. […]

Spätburgunder 2016

Liebe Leser! Wir machen gerade eine kleine (Herbst-)Pause, aber demnächst kommt hier unser Oktober-Beitrag zur Serie ‚Das Jahr mit dem Winzer‘. Als kleinen Vorgeschmack habe ich dieses Foto vom Spätburgunder: Bubbly Spätburgunder mash. Seen @nettwines * * #wine #harvest2016 #bergdoltreifnett #br-nett #christiannett #nettwines #spätburgunder #pinotnoir #grape #grapes #themakingofwine […]

Weincampus Neustadt: Ab in die Zukunft – Weinbranche 2050

„Klimawandel, Globalisierung und Digitalisierung sind Treiber für Veränderungsprozesse in der Industrie und in der Gesellschaft. Welche Auswirkungen wird sie auf die Entwicklungsprozesse in der Weinbranche haben? In der Anbautechnik? In der Kellertechnik? In der Vermarktung? Beim Konsumentenverhalten?“ Wie bereits berichtet, erarbeitet man zu diesen Fragen am Weincampus Neustadt derzeit […]