Schlagwort: ohler

20 Pfalz Gutsrieslinge in der Blindprobe. Das Ergebnis!

20 Pfalz Gutsrieslinge im Vergleich: Top Dogs und Underdogs wurden in willkürlicher Reihenfolge zwölf Verkostern verdeckt serviert. Die Auswahl der Weine setzte sich zusammen aus den Gewinnern anderer Verkostungen, einigen mir gänzlich unbekannten Weinen und einigen, die ich schon lange selbst probieren wollte. Es fehlen auf der Liste viele weitere […]

Wein & Käse

Text: Nils Stuiver KÄSE & WEIN hieß das Thema eines Abends mit den Neustadter Weinfreunden. Hanns Stähle vom Kolonialwaren Lambert in Burgweiler präsentierte 10 verschiedene Käsesorten, die zu den von den Teilnehmern der Veranstaltung  mitgebrachten Weinen probiert wurden. Als Extrabonus reichte Sebastian Däuwel von Die Brotpuristen bestes Brot dazu. Teller 1: Brie de […]

1000ccm – Klasse – Riesling

By Stephan Nied Für mich als Weinliebhaber sind die 1-Liter Rieslinge das Eintrittstor und auch eine Art Visitenkarte eines Weingutes. Hier erkenne ich oft schon die Qualitätsphilosophie, auch ein wenig die Vision eines Weingutes. Klar zeigt sich all dies bei den Spitzenweinen eines Betriebes viel deutlicher und lässt […]

1997 Spätburgunder Auslese trocken, Ohler

Neulich kam ich in den seltenen und spontanen Genuss eines gereiften Weines. Gereift vom Jahrgang gesehen ja, aber im Glas noch lange nicht alt.  Die Farbe ein helles Rubinrot, nur am Rand leichte Anklänge von bräunlichen Nuancen. In der Nase relativ komplex mit Aromen von feinen, vollreifen Kirschen, […]

Maishähnchen und 2013 Chardonnay JFO

So einfach. So gut. Das hier ist ein Blogeintrag wert… Ich liebe ‚alles-in-einer-Pfanne‘-Gerichte. Wie z.B. Hähnchen, egal ob ganz oder zerlegt in Teilen, zusammen mit Gemüse und Kartoffeln auf dem Backblech gegart. Selbst größte Kartoffelmuffel können nicht dem Geschmack jener Knollen widerstehen, die im Hähnchenfett gebraten wurden… Wenn […]