Schlagwort: weinstock

Peronospora! Der Juni wird für Christian Nett zur Belastungsprobe. Bleibt er beim Ökoweinbau?

In unserer Serie “Das Jahr mit dem Winzer” erleben wir mit dem Juni-Beitrag eine besondere Ausnahmesituation im Weingut BR-Nett in Duttweiler. Die wochenlangen Niederschläge, gepaart mit warmen Temperaturen, haben die Entwicklung und Verbreitung des Falschen Mehltaus, auch Peronospora genannt, in einem in unserer Region bisher einzigartigen Umfang gefördert. […]

Update aus den Weinbergen…

Die Qualität des Jahrgangs fängt früh an, was jetzt im Weinberg geschieht, beeinflusst den weiteren Verlauf. Und so sind die Aufräumarbeiten in den Weinbergen bereits in vollem Gange, was ungefähr so aussieht… 4 Bilder und mindestens 4 neue Fragen….

Weinlese

Wer über Wein spricht, muss mindestens einmal geherbstet haben. Und so halte ich mich derzeit zumeist im Weinberg auf.  Wir lesen Trauben. Bei Sonnenschein, bei Kälte und grauem Himmel und bei Regenschauer. Außer Schnee also alles dabei. Was mir am besten gefällt? Ich nehm‘ den Sonnenschein bitte. Danke. […]

Sommer im Weinberg

Die Rebblüte ist gut verlaufen, was man allgemein so hört. Das Wetter zeigt sich von der besten Seite., mit viel Sonne und Wärme und somit können die Trauben wachsen und gedeihen. Mehr Info zur Blume: http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeine_Wegwarte

Rebblüte im Königsbacher Ölberg

So sahen die Gescheine, die Blütenstände der Rebe, noch letzte Woche aus… … und heute Morgen erfreuten wir uns an den Blüten der Spätburgunderreben: Für heute sind heftige Gewitter und eventuell sogar Hagel gemeldet. Hoffen wir, dass alles gut geht!

Neues Leben. Die Reben ‚bluten‘.

Geht man momentan durch die Weinberge, kann man das Weinbergsfunkeln erleben. Es glitzert überall – je nach Sonnenstrahlung – mehr oder weniger. Gerade vorhin bekamen wir wieder die feinen Tropfen zu sehen: Die Ruhezeit des Rebstockes ist vorbei, es tut sich etwas… Jetzt geht alles ganz schnell und […]

Weinbergspfähle für 2 Generationen

Es ist Samstagnachmittag, die Arbeit ist getan und wir drehen eine Runde durch die Weinberge, bevor wir uns auf den Abend vorbereiten. Ungewöhnlich viele Menschen unterwegs heute – ja haben die denn nichts zu tun?  Das Wetter si-so, nicht mehr ganz so sonnig wie am Vormittag, aber auch […]